Impressum | Wallario.de

Impressum


Gesetzliche Anbieterkennung:

Wallario GmbH
diese vertr. d. d. Geschäftsführer René Herzog, David Kruse, Julia Thom

Karl-Liebknecht-Str. 102
03046 Cottbus
Deutschland

Telefon: +49-(0)355-48692400
Telefax: +49-(0)355-29063897
E-Mail: info@wallario.de
USt-IdNr.: DE320558002

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Cottbus
Handelsregisternummer HRB 13787




Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter 
https://ec.europa.eu/odr.

Wir sind nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.
 

 

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
https://ec.europa.eu
https://esf.brandenburg.de

Aktuell wird in diesem Unternehmen ein/e Innovationsassistent/in, mit Fördermitteln des ESF und des Landes Brandenburg, gefördert. Die Aufgabe des/r Innovationsassistenten/in ist es, im Vorfeld analysierte Marketingmaßnahmen zur Umsetzung der Marketingstrategie zu implementieren. Ziel der Maßnahmen ist es unserer Kundschaft ein authentisches und intuitives Erlebnis mit der Marke Wallario zu verschaffen. Aufgrund der Förderung durch den ESF und des Landes Brandenburg ist dies möglich.

Aktuell wird in diesem Unternehmen ein Innovationsassistent gefördert, mit Fördermitteln des ESF und des Landes Brandenburg. Die Aufgabe des Innovationsassistenten ist es, intern die Datenstruktur zu optimieren und auf den technisch neuesten Stand zu bringen, damit unsere Kunden eine Variantenauswahl bei den Artikeln treffen können und ein schönes Einkaufserlebnis haben. Aufgrund der Förderung durch den ESF und des Landes Brandenburg ist dies möglich.